Fahrschule Wacker

       Mehr als "nur" eine Fahrschule

Voraussetzungen für die theoretische Prüfung:
  • Die Theorieprüfung kann erst abgelegt werden nachdem alle erforderlichen Theorieunterrichte abgelegt wurden.
  • Der Führerscheinantrag muss gestellt und bearbeitet sein. Da die Bearbeitungszeit von Amtswegen ca. 3 Wochen dauert bitte rechtzeitig die erforderlichen Unterlagen (Passbild, Nachweis über Ausbildung in Erster Hilfe, Sehtest usw.)                   am Ordnungsamt -Abteilung Führerscheinstelle- einreichen und den Führerschein beantragen.


Anmeldung zur Theorieprüfung:
Sobald der Führerscheinantrag bearbeitet und dieser beim TÜV eingegangen ist, informiert Sie die Fahrschule darüber.
Sie können dann persönlich in der Fahrschule eine Termin für die Theorieprüfung vereinbaren.
Bitte melden Sie sich frühzeitig für einen Termin in der Fahrschule,

da der TÜV nur eine begrenzte Anzahl an Prüfungen in der Woche zur Verfügung stellt. Und es teilweise 2-3 Wochen dauert bis man einen Termin bekommt.

Terminmöglichkeiten beim TÜV:
(ohne Gewähr)

Nürnberg, Edisonstr. 15
  • Montag von 10Uhr bis 17Uhr (Stündlich)
  • Dienstag von 8Uhr bis 11Uhr (Stündlich)
Nürnberg, Ostendstr. 150
  • Mittwoch 8Uhr bis 15Uhr (Stündlich)
Fürth, Kappelenstr. 35
  • Montag 8:30Uhr bis 15:30Uhr (Stündlich)
Schwabach, Wendelsteinerstr. 2
  • Mittwoch 14Uhr und 15Uhr

Benötigte Unterlagen für die Theorieprüfung:
  • Personalausweis / Reisepass
  • Bescheinigung über besuchte Theorieunterrichte

Hilfsmittel:
Es sind keinerlei Hilfsmittel erlaubt!
Wenn dennoch welche benutzt werden wird die Prüfung abgebrochen und eine Sperre von mind. 6 Wochen verhängt.

Ablauf der Theorieprüfung:
  • Bitte seien Sie ca. 15 Min. vor Ihrem Termin am Prüfungsort.
  • Nach dem der Prüfer Sie aufgerufen hat können Sie in den Prüfungsraum gehen,
  • dort überprüft der Prüfer Ihre Identität mittels Ausweis oder Pass und kassiert von Ihnen die Prüfungsgebühr und weist Ihnen einen Prüfungsplatz zu.
  • Danach wird der Prüfer Ihnen eine kurze Einweisung zum beantworten der Fragen geben.
  • Beginn der Theorieprüfung (Dauer ca. 45Min.)
  • Nach Abgabe der Fragen bekommen Sie ein Prüfprotokoll ausgedruckt.

Wiederholung der Theorieprüfung:
Die Prüfung kann alle zwei Wochen wiederholt werden.
Beim ersten nicht bestehen ist eine Verkürzung auf eine Woche möglich, sofern nicht mehr als die hälfte der möglichen Fehlerpunkte erreicht und min. 3 Theorieunterrichte besucht haben.

Nicht erscheinen zur Prüfung oder Krankheit:
  • Bei Nichterscheinen wird die volle Prüfgebühr in Rechnung gestellt.
  • Bei Krankheit wird ein Attest benötigt. Dies ist innerhalb von zwei Tagen in der Fahrschule abzugeben da ansonsten die volle Prüfgebühr zur Zahlung fällig wird.